Fettverbrennungsdiät zur Gewichtsreduktion

Chilischoten für eine Fettverbrennungsdiät

Eine Fettverbrennungsdiät ist eine Gewichtsabnahmetechnik, die den Stoffwechsel und den Prozess des Fettabbaus beschleunigt. Seine Dauer beträgt nur 7 Tage.

Die Ernährung besteht hauptsächlich aus proteinhaltigen Lebensmitteln, Gemüse und Obst.

Die Essenz der Fettverbrennungsdiät

  • Die Essenz der Diät - die Grundlage der Diät ist Proteinnahrung, bis zu 50%. Um proteinhaltige Nahrungsmittel zu verdauen, verbraucht der Körper viel Energie.
  • Die Person verspürt keinen Hunger, aber ihr Gewicht beginnt zu sinken. Dieses Ernährungssystem ist für die Muskulatur unverzichtbar. Fettverbrennende Schlankheitstechniken bewahren die Muskelmasse.
  • Proteinprodukte müssen mit Ballaststoffen kombiniert werden - Giftstoffe werden entfernt, Blähungen stoppen.
  • Während der Diät müssen Sie viel Wasser zu sich nehmen - 2-3 Liter pro Tag. Es ist erlaubt, eine kleine Menge schneller Kohlenhydrate in die Ernährung aufzunehmen.

Diätprodukte zur Fettverbrennung

Eine Fettverbrennungsdiät zur Gewichtsreduktion umfasst Lebensmittel, die Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthalten, die helfen, Fettmasse effektiv zu verbrennen.

Zu den Produkten zur Fettverbrennung zählen:

  • Ingwer - hilft, den Stoffwechsel und die Durchblutung zu beschleunigen;
  • jeder Kohl - enthält eine große Menge an Vitaminen, Nährstoffen, Ballaststoffen und ein Minimum an Kalorien;
  • Zimt - reduziert die Menge an Körperfett in Problemzonen, beschleunigt den Stoffwechsel, verbessert die Stimmung;
  • fettarme Milchprodukte - sättigen den Körper mit Milchprotein und Calcitriol, das Fette effektiv abbaut;
  • Grapefruit - enthält Flavonoide, einen Vitaminkomplex und Naringin, ein Enzym, das Fette verbrennt;
  • grüner Tee - löst Fettspeicher auf;
  • himbeeren - sie sind reich an Enzymen, die Fett verbrennen;
  • Seefisch - enthält eine große Menge an Nährstoffen und Omega-3;
  • Walnüsse - reich an Magnesium, Kalzium, Phosphor, Selen, B-Vitaminen, Mineralien;
  • eier - enthalten gesundes Protein;
  • Chili ist ein starker Fatburner, der auch die Durchblutung und den Stoffwechsel verbessert.
  • Wasser - entfernt Giftstoffe.

Erlaubte und verbotene Lebensmittel

Erlaubte Lebensmittel bei einer Fettverbrennungsdiät sind:

  • gemüse - Zwiebeln, Blumenkohl, Brokkoli, Auberginen, Salatpaprika, Gurken, Karotten, Tomaten, Spargel, Sellerie, Rüben, rote und schwarze Radieschen, Radieschen;
  • Wurzelgemüse - Topinambur, Knoblauch, Bohnen;
  • Hülsenfrüchte und Melonen - Bohnen, Sojabohnen, Linsen, Kürbis, Zucchini;
  • grüns - Sauerampfer, Spinat, Salat;
  • Früchte - Avocado, Mango, Zitronen, Kiwi, Birnen, Grapefruit, Ananas, Granatapfel, Bananen, Orangen, Äpfel, Pfirsiche, Nektarinen, Mandarinen;
  • beeren - Trauben, schwarze und rote Johannisbeeren, Stachelbeeren;
  • Pilze;
  • Nüsse, Sonnenblumenkerne, Bockshornkleesamen, Leinsamen, Sesamsamen, Cashewkerne, Rosinen;
  • Buchweizen, Hirsegrütze, Haferflocken;
  • natürlicher Honig;
  • Magermilch, Naturjoghurt;
  • Tofu-Hüttenkäse, fettarmer Hüttenkäse;
  • Fleisch - Kaninchen, Truthahn, Huhn, Rind ; ;
  • Algen, Muscheln, Tintenfisch, Fisch;
  • Öle - Sonnenblumen-, Oliven-, Leinsamen, Butter;
  • grüner Tee;
  • Mineralwasser.

Verbotene Produkte:

  • Weißer Reis;
  • Grieß, Teigwaren;
  • Kekse und Gebäck;
  • Schokolade, Süßigkeiten, Konfitüre, Konserven, Konditoreicreme;
  • Eis;
  • Kuchen;
  • Mayonnaise;
  • Senf;
  • Sauerrahm, Sahne, Milch 3, 6% -4, 5%;
  • fetter Hüttenkäse, Käse;
  • Gans, Ente, Hühnerfleisch; Schweinefleisch;
  • Schmalz, Schweinefett;
  • Würste, Würstchen, rohe geräucherte und halbgeräucherte Würste;
  • frischer Kabeljau;
  • Dosenfisch;
  • geräucherter und gesalzener Fisch;
  • roter und schwarzer Kaviar,
  • kulinarisches und tierisches Fett;
  • Pulverkaffee;
  • Schwarzer Tee;
  • Alkohol.

Rezepte zur Fettverbrennung

Es gibt viele fettverbrennende Diät-Lebensmittel, die Ihnen beim Abnehmen helfen können.

Sellerie-Apfel-Salat

Benötigte Zutaten:

  • Apfel - 2 Stück;
  • Selleriewurzel - 1 Stk.
  • fermentiertes Milchprodukt - Bräune, Kefir oder Naturjoghurt.

Die Komponenten werden geschält, fein gerieben und mit einer kleinen Menge eines beliebigen fermentierten Milchprodukts gewürzt.

Fett verbrennende Zwiebelsuppe

Zutaten:

  • kleine Glühbirnen - 6 Stück;
  • Paprika - 2 Stück;
  • Kohlkopf - 1 Stück;
  • tomaten - 3-5 Stück;
  • ein Bündel Blattsellerie;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Curry, Salz - nach Geschmack.

Das Gemüse wird gewaschen, in kleine Würfel geschnitten und mit kaltem Wasser übergossen. Anzünden, zum Kochen bringen und 15 Minuten stehen lassen. Reduzieren Sie das Feuer, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind.

Das Gericht ist sehr gesund und kalorienarm.

Eine fettverbrennende Suppendiät ist gut für Menschen mit Nierenproblemen.

Ananas-Apfel-Salat

Zutaten:

  • kleine Ananas - 1 Stück;
  • Äpfel - 3 Stück;
  • Selleriewurzel - ½ Stck.
  • Naturjoghurt - 80 g.

Die Zutaten werden gewaschen und geschält. Äpfel und Ananas werden in Würfel geschnitten, Sellerie in dünne Scheiben. Den Salat mit Diätjoghurt würzen.

Garnelensuppe mit Sellerie

Komponenten:

  • garnelen - 200 g;
  • Brokkoli - 200 g;
  • tomaten - 3 Stück;
  • Selleriestangen - 2 Stk. ;
  • Olivenöl - 1 ELich . ;
  • Limetten- oder Zitronensaft, Gewürze, Knoblauch - nach Geschmack.

Tomaten werden geschält. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Brokkoli, Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch werden in Öl gedünstet, gehackter Sellerie wird hinzugefügt und 8 Minuten aufbewahrt. Wasser gießen, zum Kochen bringen.

Gemüse zugeben und 7 Minuten kochen. Salzen, Garnelen hinzufügen und weitere 4 Minuten kochen. Zitronensaft, Gewürze und Pfeffer hinzufügen.

Energiecocktail

Komponenten:

  • orange - 2 Stk. ;
  • zitrone - 1 Stk. ;
  • Grapefruit - 1 Stk.

Die Früchte werden gewaschen und geschält. In einen Mixer geben und pürieren. Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen.

Für wen ist die Fettverbrennungsdiät geeignet?

  • Eine Fettverbrennungsdiät ist für viele geeignet, da sie sanft auf den Körper einwirkt.
  • Die Technik kann 2 Wochen lang verfolgt werden.
  • Mit diesem Ernährungssystem können Sie 3-5 kg pro Woche loswerden.
  • Die Diät wird nicht für Menschen mit Magen-Darm- oder Nierenerkrankungen empfohlen - eine zu hohe Proteinmenge in der Nahrung belastet diese Organe stark. Sportbegeisterte und Profisportler halten sich an die Diät.
  • Die Diät erhält Protein-Muskelfasern und hilft, vor dem Wettkampf schlank zu werden.

Varianten der Fettverbrennungsdiät

Die Fettverbrennungsdiät hat folgende Varianten: für Männer, Frauen, Sportler. Jede Technik hat einige Besonderheiten.

Fettverbrennungsdiät für Männer

Während der Diät sollten Männer 2-mal mehr Protein zu sich nehmen als Frauen.

Das Essen sollte nahrhafter sein. Der Stoffwechsel des männlichen Körpers unterscheidet sich aufgrund der Wirkung von Sexualhormonen stark von dem des weiblichen.

Kohlenhydrate bei Männern werden viel schneller verarbeitet, daher sollten sie jeden Tag eine kleine Menge rotes Fleisch, Schinken essen und den Anteil an Fisch und Kartoffeln um 100 g erhöhen.

Menü für die Woche

Das Menü wird wie folgt dargestellt:

  • Nach dem Aufwachen - 200 ml Wasser unter Zusatz von Zitronensaft und Honig.
  • Zum Frühstück - Hüttenkäse mit Sauerrahm oder Milchbrei mit Trocknern.
  • Snack - ein Milchshake.
  • Zum Mittagessen - Gemüsesuppe, 400 g gekochtes Fleisch, Salzkartoffeln, Gemüsesalat.
  • Für einen Nachmittagssnack - Kefir mit Trockenfrüchten oder Tee.
  • Abendessen - Kefir und gekochtes Gemüse.

Diät für Sportler

Bei Sportlern wird die Kalorien- und Proteinmenge um das 1, 5- bis 2-fache der normalen Ernährung für Männer erhöht, um bei intensivem Training Muskelmasse aufzubauen. Andernfalls beginnen Wasser und Muskelmasse zu verlieren und dann Fett.

Das Ernährungssystem für Sportler ist fett- und kohlenhydratarm - 50 g pro Tag.

Es wird empfohlen, 200 ml Wasser auf nüchternen Magen mit Zusatz von 2 TL zu trinken. Zitronensaft und 1 TL. Honig.

Ein komplettes Frühstück für den Sportler:

  • Milchbrei mit Trockenfrüchten;
  • Rührei oder Omelett;
  • eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter;
  • ein Apfel, eine Orange oder eine halbe Grapefruit.

Snack zwischen Frühstück und Mittagessen:

  • nahrhafter Cocktail aus getrockneten Aprikosen, Rosinen, Nüssen, Honig und Milch.

Zum Mittagessen kochen sie:

  • Gemüsesuppe;
  • gebackene Hühnerbrust;
  • Gemüsesalat.

Als Nachmittagsjause ist erlaubt:

  • grüner oder schwarzer Tee;
  • 50 g Trockenfrüchte.

Zum Abendessen essen sie:

  • gekochter Rübensalat;
  • ein Glas Kefir.

Während der Diät ist es wichtig, den üblichen Trainingsplan einzuhalten, jedoch mit intensiverer Belastung.

Diät für Frauen

Mit dieser Methode zum Abnehmen können Frauen Gewichtsverlust erzielen, den Zustand von Nägeln, Haaren und Haut verbessern.

Das Menü für eine Frau besteht aus folgenden Produkten:

  • 300-400 g Früchte mit niedrigem und mittlerem glykämischen Index;
  • alle Hülsenfrüchte, frisches Gemüse;
  • Sonnenblumenkerne, Nüsse, Blumenkohl, Brokkoli;
  • Fisch und Vogel.

Es wird empfohlen, rotes Fleisch zu vermeiden, kohlenhydratreiche Kartoffeln zu reduzieren und nur fettarme Milchprodukte zu kaufen.

Trinkregime und Bewegung während der Diät

Während der Diät müssen Sie das Trinkschema befolgen.

Sie sollten täglich mindestens 2 Liter Flüssigkeit trinken: gewöhnliches Wasser, frisch gepresster Gemüse- oder Fruchtsaft, Kräuter- oder Grüntee, Kompott, Fruchtgetränk, Mineralwasser.

  • Aufgrund von Wassermangel kann es zu Austrocknung kommen - eine Person erfährt einen Mangel an Kraft, Müdigkeit. Dies kann den normalen Verlauf der Fettverbrennung beeinträchtigen.
  • Sie können einem Glas Flüssigkeit Zitronensaft hinzufügen. Das Getränk reichert den Körper mit Säuren und Vitamin C an, baut aktiv Fett ab und sorgt für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.
  • Vor dem Sport, 1, 5-2 Stunden vor dem Training, sollten Sie 1-2 Gläser Wasser trinken. Während der Übung alle 4-6 Minuten 2-3 Schlucke einnehmen.
  • Nach dem Essen können Sie in 30-40 Minuten trinken.
  • Das Trinken von Flüssigkeiten wird nach 18 Stunden nicht empfohlen.

Während einer Diät kann man Sport treiben. Sie können sie zu Hause machen. Die Trainingsdauer beträgt 40-50 Minuten.

Empfohlene Übungen:

  • springende Kniebeugen;
  • Liegestütze;
  • strecken der Beine;
  • Aufzüge von geraden Beinen;
  • kreuz und quer;
  • Sprungseil;
  • Körper hebt.

Wenn Sie es schaffen, nur am Abend Sport zu treiben, können Sie nicht zu Abend essen.

Kontraindikationen und Empfehlungen

Ernährungsempfehlungen:

  • Fraktionierte Nahrungsaufnahme - 4-6 mal täglich. Infolgedessen wird die Gesamtmenge an Nahrung gering sein, aber der Hunger wird gestillt.
  • Morgens auf nüchternen Magen müssen Sie unbedingt ein Glas warmes Wasser trinken.
  • Frühstücken Sie 2 Stunden nach dem Trinken von Wasser.
  • Früchte steigern den Appetit - es wird empfohlen, sie morgens zu essen.
  • Das Abendessen sollte 2 Stunden vor dem Zubettgehen sein.
  • Ergänzen Sie die Ernährung mit Bewegung und Bewegung.

Ein solches Nahrungssystem ist bei folgenden Krankheiten und Zuständen kontraindiziert:

  • Hämorrhoiden;
  • Nieren- und Lebererkrankungen;
  • dysfunktion des Magen-Darm-Trakts und Magengeschwür;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Es ist am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Fettverbrennungsdiät beginnen.