Trink-Diät. Grundsätze Menü auf 7-14-30 Tage, Gästebewertungen und Ergebnisse

Das Problem des übergewichts ist sehr verbreitet in der modernen Welt. Im Kampf für eine schöne Figur viele greifen Trink-Diät – Notfall Umfang abnehmen, hat die unterschiedliche Bewertungen.

Was ist das Trink-Diät

Obst und Gemüse-Getränke auf Trink-Diät

Trink-Diät – Power-Prinzip, basierend auf den Verzehr von nur flüssige Nahrung und Wasser. Ihre Anhänger leistungsgesteigerten Tempo werfen die überflüssigen Pfunde durch die Ablehnung von festen, ungesunde Lebensmittel und ersetzt Sie mit gesunden, natürlichen Inhaltsstoffen.

Kautabletten Reflexe werden nicht verwendet. Verwendung nur flüssige Nahrung reduziert die Belastung auf die Organe der Bauchhöhle und des Darmes, erfolgt die Reinigung von Kreislauf-und Nervensystem, verbessert die Allgemeine physische und psychische Zustand des Körpers.

Neben Wasser, trinken:

  • Milch;
  • Kefir;
  • Joghurt mit geringem Fettanteil;
  • frisch gepresste Säfte;
  • Suppen;
  • Smoothie;
  • Kaffee und Tee ohne Zucker.

Arten von Trink-Diäten

Variationen Trink-Diät klassifiziert in Abhängigkeit von der Dauer und der Liste der zulässigen Zutaten.

Für die Dauer der Diät sind unterteilt in:

  • Trinkwasser täglich;
  • die Dreitägige Diät;
  • sieben-Tage-Diät;
  • Diät in 10 Tagen;
  • zweiwöchige Diät;
  • monatliche Diät.

Eindeutige Zuordnung von Trink-Diät nach Diät gibt es nicht.

Jedoch kann man die folgenden bekannten Unterarten der Diät:

  • die sokowaja;
  • Kefir;
  • Teestube;
  • Shoko-drinking;
  • Wasser.

Vor-und Nachteile der Diät

Das Mädchen misst Taillenumfang

Trink-Diät, Bewertungen, von denen nicht immer eindeutig ist, hat eine Reihe von Vorteilen und Nachteilen. Bei der Beachtung aller Empfehlungen und Regeln, verwenden für die Zubereitung nur die Zutaten, die enthalten die richtige Menge an Vitaminen, Mineralien, PFC für die Aufrechterhaltung eines günstigen Zustandes des Organismus, sowie mit dem richtigen Ausgang aus der Ernährung kann eine positive Wirkung.

Vorteile Trink-Diät:

  • die Ausscheidung der Giftstoffe und Schlacken aus dem Körper;
  • Verbesserung der Arbeit des Verdauungstraktes, der Harnwege;
  • Reinigung der Haut, die Bekämpfung von Akne, Akne, Akne vulgaris.

Der wichtigste Vorteil für viele ist ein schnelles abnehmen. Durch die kalorienarme Ernährung Produkten in flüssiger Form und Flüssigkeiten direkt der Körper alles besser aufnehmen Vitamine und Spurenelemente, schneller verdaut das Essen.

Erhöht die Geschwindigkeit des Stoffwechsels, was es ermöglicht zu vermeiden Körperfett. Auch verringert die Größe der Magen, wodurch das Sättigungsgefühl kommt schneller. Zur Minimierung der Risiken aus der Einhaltung von trinkbaren Prinzip der Ernährung, seine Schwächen zu berücksichtigen.

In Erster Linie berücksichtigt den Zustand des Körpers vor der Diät, das Vorhandensein von chronischen und akuten Erkrankungen. Fehlfunktion des Magens, des Darms (Gastritis, Ulkus), Erkrankungen des urogenital -, des Nerven-Systems sind kategorische Kontraindikationen für den Einsatz von Trink-Diät.

Flüssige Ernährung – Stress-Faktor für den ganzen Körper, aufgrund dessen können die folgenden Probleme auftreten:

  • Magersucht;
  • Senkung der Immunität;
  • die Verschlechterung der Arbeit des Magens, Gastritis;
  • Schwäche;
  • Schläfrigkeit;
  • das Gefühl der Reizbarkeit und Apathie.

Allgemeine Grundsätze für die Trink-Diät

Die Grundlage der Diät ist keine Ausnahme von der ration der Lebensmittel als solche, sondern die Beendigung der Nutzung der Kau-Reflexe. Dies bedeutet, dass alle Entscheidungen werden in Essen Gerichte müssen flüssig sein. Die Kernkomponente bei der Zubereitung der Speisen ist Wasser. Die Ernährung sollte die Mindestanzahl an erforderlichen PFC.

Die Flüssigkeitszufuhr ist notwendig, die Einnahme von Vitaminen für die Aufrechterhaltung der Immunität.

Was kann auf Trink-Diät

Hühnersuppe mit Croutons

Trink-Diät eine Einschränkung in Lebensmitteln, essbaren.

Zugelassen sind:

  • sauberes Trinkwasser mindestens 1,5 L pro Tag;
  • fettarme Brühe, zubereitet auf der Basis von Fleisch, Fisch oder Gemüse ohne Verwendung Würfel für die Brühe und Gewürze. Erlaubt, eine Prise Salz, ein wenig grün oder Karotten;
  • fermentierte flüssige Produkte mit einem Fettgehalt über 2%. Dazu gehören fettarmen Joghurt, Kefir, Milch. Es ist zu Bedenken, dass die Milch selbst in großen Mengen verlangsamt Verdauungsprozesse;
  • frisch gepresste Säfte, die mit Wasser verdünnt;
  • Tee ohne Zucker und Milch, als Zusatzstoffe erlaubt sind Honig und Zitrone;
  • zubereitet aus getrockneten Früchten, Beeren, ohne Zusatz von Zucker Kompott und Gelee;
  • Gemüse-Smoothies;
  • Protein-Shakes.

Verbotene Lebensmittel während der Gewichtsabnahme

Aus der Ernährung Schlankheits ausgeschlossen:

  • Alkohol;
  • Säfte von Paketen;
  • Milchprodukte mit hohem Fettanteil;
  • süße Getränke mit Gasen;
  • Feste Nahrung;
  • pflanzliche und cremige öl;
  • Zucker;
  • Backwaren
  • fetthaltige, gebratene Speisen.

Diät-Menü für 7 Tage

Trink-Diät Bewertungen die besagen, dass er einer der effektivsten Möglichkeiten, abnehmen, geeignet für diejenigen, die zu fallen ein paar Kilogramm. In diesem Fall verwenden Sie die 7-tägige Trinkwasser-ration. Seine Basis bilden Gemüse-und Fruchtsäfte, Milchprodukte, brühen.

Darüber hinaus müssen trinken mindestens 1,5 Liter Wasser. Ungesüßten Tee, insbesondere der grüne, nicht in Mengen begrenzt. Getränke und Speisen kann gewechselt werden, um nicht müde von Ihnen.

Ungefähre Plan der 7-Tage-Diät:

1 Tag Milchprodukte
2 Tag Bouillon Tag
3. Tag Frisch gepresste Fruchtsäfte, verdünnte mit Wasser
4. Tag Tee-Tag
5 Tag Protein-Shakes, Joghurt
6. Tag Fruchtgetränke, Fruchtgetränke, gekocht aus getrockneten Früchten und frischen Früchten, ohne Zusatz von Zucker
7 Tag Säfte

Zusätzlich zu diesen Produkten müssen Sie viel Wasser zu trinken. Um eine Diät wirksam zu sein, ist es wichtig, den richtigen Ausgang. Der Ausgang beträgt 2 Wochen. Am nächsten Tag das Frühstück – Haferbrei auf dem Wasser. Mittag-und Abendessen flüssig bleiben. Diese Diät eingehalten wird während 2-3 Tagen. Weiter Hinzugefügt fettarme Produkte: Obst, Gemüse, fettarmer Käse, gekochte Eier.

Menü-Diät für 14 Tage

Diät Dauer 2 Wochen zielt auf die Bekämpfung von übermäßigem hungergefühl. In Anbetracht dieser Umstände ist es gestattet, flüssige Nahrung 7 mal am Tag. Die optimale Anzahl der täglichen Kalorien entspricht 1200-1400 kcal. Wenn Sie vor dem Schlafengehen abnehmen fühlt starker Hunger, trinken erlaubt grüner oder Kräutertee.

Beispielmenü für Trink-Diät in 14 Tagen:

1 und 2 Tag Milchprodukte
3. und 4. Tag Ungesalzene Brühe
5 und 6 Tag Obst-und Gemüsesäfte sind hausgemacht
7 und 8 Tag Tee ohne Zucker
9 und 10 Tag Stärke Kissel
11 und 12 Tag Kompott
13 und 14 Tag Hausgemachte Säfte

In den Tagen, als abnehmen isst Milch, Kefir, Joghurt empfiehlt es sich alle 3 Stunden. 14 Tage dem Körper ausgeschieden werden die schädlichen Elemente und Giftstoffe, gehen die überflüssigen Pfunde. Der Ausgang der 14-Tage-Diät dauert einen Monat. Während dieser Zeit der Körper wieder normal und hat sich an die normale Ernährung.

Menü-Diät für 30 Tage

Obst und Beeren Smoothies

Die Methodik, berechnet auf 30 Tage, die schwierigste Variante der Trink-Diät. Es zielt auf die komplette Reinigung des gesamten Organismus auf allen Ebenen. In der ersten Phase, D. H. innerhalb von 10 Tagen gereinigt werden innere Organe, insbesondere der Darm und der Magen.

Auf der Zunge kann erscheinen weiße Flecken, was ein Beweis für das aktive soziologischen Prozessen im Körper. In der zweiten Phase erfolgt eine Reinigung der Nieren und der Leber. Die Dritte Phase – die Reinigung der Zellen. Infolge der Einhaltung der monatlichen Diät trinken die Menschen spüren Sie die Leichtigkeit, die frische, die Gesundheit verbessert.

Das Menü selbst zusammengestellt, angesichts der persönlichen Vorlieben und Eigenschaften des Organismus. Aber die Grundregeln der Ernährung sind für alle gleich.

Frühstück, in der Regel gehören Tees, Joghurt und Smoothies. Als zwischenmahlzeit am häufigsten verwendet wird, Kefir, Milch, Ayran. Zum Mittag wird empfohlen, die Creme-Suppen und brühen. Am Nachmittag können Sie trinken Saft, Kakao oder frisch gepresster Saft. Das Abendessen besteht aus leichten Gemüsen, Suppen oder Fisch-Brühe.

Ertrag aus Trink-Diät spielt eine große Rolle, und vor allem, wenn die Diät dauerte einen ganzen Monat. Am nächsten morgen nach der letzten 30-Tage möchten Sie in brühen Crunches, mehr Kochen herzhafte Suppen. Sobald genaueres aus der Ernährung in den täglichen Speiseplan Hinzugefügt werden Feste Lebensmittel, Obst, Gemüse.

Regeln aus Trink-Diät

Um eine Diät wirksam zu sein, und danach die verlorenen Kilos nicht wieder kommen, ist es wichtig, es zu verlassen. Der Ausgang dauert von zwei Wochen bis zu einigen Monaten in Abhängigkeit von der Dauer der Diät. Die nächste nach diätetischen Tag beginnt mit Haferflocken, in Wasser gekocht.

Gastronomie-und Abendessen Trink-Menüs bleiben. Solche Regeln müssen befolgt werden im Laufe der nächsten 2-3 Tage.

Weiter ration verdünnt fettarme Produkte:

Gekochte Eier
  • pochierte Eier;
  • Obst;
  • Gemüse;
  • Käse.

Der richtige Weg aus der Diät – ein Garant dafür, dass die Pfunde nicht wiederkommen, und der Allgemeine Zustand des Organismus drastisch verschlechtert. Seit 7,14 oder 30 Tagen Magen und Darm wird die Nahrung nur in flüssiger Form, was er gewöhnt. Damit der gesamte Organismus auf den normalen Schienen und Feste Nahrung zu konsumieren, ohne Verstopfung, Blähungen, übelkeit und Erbrechen Regeln eingehalten werden müssen.

Am besten ist es, wenn die Dauer des Ertrages aus der Ernährung gleich oder größer als die Anzahl der Tage auf Diät. In den ersten Tagen (in einem Fall mit 7-und 14-Tage-Variationen Diät) oder Wochen (30-Tage-Diät) sollten ergänzen flüssige Produkte flüssigen Brei, die Sie zum Frühstück Essen. Der Rest der Ernährung bleibt die gleiche.

Weiter Brei in die Ernährung eingeführt werden, als das Mittagessen und das Frühstück ersetzt Rührei, gekochten Eiern und Käse. Omelett gedünstet und Käse muss ausschließlich fettarme. Abendessen bleibt zum trinken. Nach einer Woche in der Ernährung von Gemüse und Obst ergänzen, die Essen in unvorbereitet Form.

Brei bleiben Hauptgericht zum Mittag-und Abendessen Kosten ersetzen auf flüssige Produkte. Nächste Woche Ernährung radikal ändert: Hinzugefügt mageres Fleisch, Fisch, gekocht oder gedünstet. Abendessen am besten zubereitet aus frischem Gemüse, Obst, macht Sie Salate. Zum Frühstück konsumieren flüssige Speisen.

Für die Erhaltung des erreichten Gewichts, sowie für die Aufrechterhaltung der Leichtigkeit im Körper wird empfohlen, einmal pro Woche veranstalten Entlade-Trink-Tage. Insgesamt ist für die Aufrechterhaltung des gewünschten Status nicht brauchen, überschreiten den Tagesbedarf an Kalorien, reduzieren die Menge an Mehl, süß, salzig und geröstet von der Tageskarte sowie täglich Sport zu treiben.

Shoko-Trink-Diät

Becher Kakao

Schoko-Trink-Diät – eine der Sorten von Trink-Diät, mit der Sie loswerden 7 kg übergewicht. Die maximale Dauer einer solchen Diät – 2 Wochen. Überschreiten Sie diese Frist absolut nicht, da die Wahrscheinlichkeit von schweren gesundheitlichen Problemen ist sehr hoch.

Die Ernährung dieser Diät beinhaltet:

  • Trinkwasser;
  • heiße ungesüßte Schokolade;
  • Kakao gebraut auf kalorienarme Milch.

Um die Ernährung dieser Art war so nützlich, sich vorzubereiten auf Ihr Körper. Dazu noch vor dem Eintritt in der Ernährung sollte schrittweise die Portionen verkleinern. Shoko-Trink-Diät schlägt vor, dass am Tag trinken kann bis zu 7 Tassen heißer Schokolade oder Kakao und 2 Liter Trinkwasser.

Ertrag aus Schoko-Trink-Diät vorsichtig und glatt. Die ersten paar Tage verlassen müssen Fruchtpüree, allmählich verdünnt gedünstetem oder gekochtem Gemüse.

Nach ein paar Tagen kann eingegeben werden Brei, gekocht auf dem Wasser. In keinem Fall kann nicht stark verzetteln in Mehl, Fett, süß oder salzig, da dies Stress für den Körper und kann dazu führen, dass schwere im Magen, Völlegefühl, Sodbrennen, übelkeit, Erbrechen.

Beispiele für Diät-Rezepte

Haferflocken – ein beliebtes leichtes Gericht, das gekocht wird Gewicht zu verlieren Menschen.

Zutaten:

  • Haferflocken, 0,5 kg;
  • Joghurt 1%, 0,1 L;
  • Wasser 1,5 L.

Zubereitung:

  1. In einem großen Behälter füllen Flocken, Gießen Sie den Joghurt und Wasser bei Raumtemperatur.
  2. Behälter mit dem Deckel verschließen und verlassen in einem dunklen Ort für ein paar Tage, um die Mischung gären.
  3. Wenn auf der Oberfläche Blasen erscheinen, sondern auch die ganze Mischung beginnt charakteristisch riechen, bedeutet dies, dass Sie bereit für die Zubereitung von Gelee.
  4. Abgießen durch ein Sieb vergoren Hafer-Mischung. Die Flüssigkeit Gießen Sie weiße Farbe in die Dose und in den Kühlschrank stellen.
  5. Zum Kochen selbst Kissel, zu tun, nehmen Sie 5 Esslöffel der Flüssigkeit, mischen mit 2 Tassen kaltem Wasser, Kochen Sie die Mischung, und nach dem Kochen, rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Beeren-Saft ist ein nützliches Getränk, das oft auch im Menü Trink-Diät.

Zutaten:

  • schwarze Johannisbeere, 50 G;
  • rote Johannisbeeren, 50 G;
  • Himbeeren, 50 G;
  • Wasser, 1 L.

Zubereitung:

  1. Johannisbeeren und Himbeeren waschen, mit einer Gabel zerdrücken Sie, und nach den Saft auspressen.
  2. Das Fruchtfleisch in einer Pfanne legen, mit Wasser bedecken und Kochen bei mittlerer Hitze für 10 min.
  3. Die Brühe abgießen, und nach dem setzen in den Kühlschrank.
  4. Brühe Saft von frischen Beeren, gequetscht am Anfang.

Wie viel Kilogramm kann man werfen auf die Trink-Diät

Trink-Diät, Bewertungen, von denen in den meisten guten, erfreut sich großer Beliebtheit. Leute, die Regeln halten Trinkwasser Ernährung, verlieren an Gewicht und verbessert das Allgemeine Wohlbefinden.

Mengen, die weggingen, waren abhängig von der Dauer:

  • für eine Woche – 5-7 kg;
  • 2 Wochen – 8-12 kg;
  • 30 Tage – 17-20 kg.

Wie zu halten und nicht abzustürzen auf Trink-Diät

Cremesuppe von Spargel

Angesichts der Komplexität dieser Art der Diät einhalten kann schwierig sein. Die individuellen Besonderheiten des Organismus des einzelnen Menschen und klug und-Fristen ermöglichen das erleben während einer Diät mit minimalem Unbehagen. Tatsächlich Menü-Diät trinken nicht begrenzt, Sie können Kochen und es gibt eine Vielzahl von Suppen, Smoothies, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke, aktiv zu sein.

Für jeden Mann sitzt auf einer Diät, die größte Herausforderung ist die psychologische Komponente. Es ist wichtig, die richtige Motivation zum abnehmen, dievon der Visualisierung. Um auf eine Diät durchhalten, empfehlen Ernährungswissenschaftler, ein Tagebuch zu führen und täglich zu schreiben Ihre Leistungen.

Am besten an der Zeit abnehmen finden Sie sich ein Hobby oder eine spannende Erfahrung, um möglichst darauf konzentrieren und nicht zu viel Zeit zum nachdenken über das Essen. Das wichtigste: wenn es ein Nervenzusammenbruch, keine Notwendigkeit zu werfen und zu Essen poholodeli. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Ernährung ist ein Komplexes Verfahren, das erfordert Mühe und Geduld.

Ob Sie dem Körper Schaden Trink-Diät

Eine Vielzahl von Diät-Produkte auf dem Teller

Trinkwasser Ernährung, Berichte über die ziemlich widersprüchlich sind, ist eine der Methoden der Reinigung des Körpers vor der Operation, so dass die ärzte oft verschreiben Ihren Patienten. Die Dauer dieser Reinigung nicht mehr als 2 Tage. Aber für die Durchschnittliche Person, die verwendet die Grundsätze der Trink-Diät für die Gewichtsabnahme, kann es sehr gefährlich.

Verlorene Gewicht nicht immer kompensiert den Schaden, der den Körper aufgetragen. Trink-Diät schließt den Verzehr von Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten und tierischen Proteinen. Und Sie müssen in Menü jede Person.

Ihre Abwesenheit wirkt sich auf den Gesamtzustand des Körpers, führt zu:

  • Schwäche;
  • Zerstreutheit;
  • Probleme mit dem schlafen;
  • Kopfschmerzen.

Außerdem Fasten kann zur Dystrophie der Muskeln, verlangsamen den Stoffwechsel, Probleme mit dem Verdauungstrakt, Herz, Leber und Nieren. Menschen mit chronischen Erkrankungen absolut kontraindiziert solche Weise abnehmen. Trink-Diät ist eine umstrittene Methode, um Gewicht zu verlieren.

Menschen auf unterschiedliche Weise äußern sich über ihn: man denkt, dass diese Methode die beste und wirksamste, andere gefährlich und unerwünscht. Es kann wie davon profitieren, und so die Gesundheit schädigen. Um eine möglichst positive Wirkung der abnehmen, immer zu prüfen, die vor-und Nachteile, mögliche Folgen, untersuchen die Bewertungen und Empfehlungen der ärzte.